ARDEX A826, Wandglätter

ab 15,92
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


ARDEX A826

Wandglätter

 

Gips-Kunststoff-Basis.

Zum Glätten und Füllen von Wand- und Deckenflächen.

Für Spachtelarbeiten gemäß Qualitätsstufen Q1Q4*.

Besonders ergiebig.

Nichtbrennbarer Baustoff.

Klasse A1 nach EN 13501, Teil 1.

Fugenspachtel für Fugenverspachtelung ohne Fugendeckstreifen, Typ 4B, nach EN 13963.

 

Anwendungsbereich:

Herstellen planebener, glatter und spannungsfreier Wand- und Deckenflächen für Tapezierarbeiten, für plastische Anstriche, Lacke und Dispersionsfarben, für Kunststoff-Wandplatten und Folien sowie für Schnitt- und Glättetechniken bei Baumalereien.

Füllen von Rissen und Löchern.

Schließen von Fugen.

Versetzen von Gipsdielen.

Kleben und Beschichten von Hartschaumstoffen.

Verdübeln und Einsetzen von Halterungen für Armaturen, Installationen u.a.m.

Für den Innenbereich.

Art:

Weißes Pulver auf Gips-Kunststoff-Basis.

Beim Anrühren mit Wasser entsteht ein geschmeidig-pastöser Mörtel, der nach dem Erhärten fest auf den Wand- und Deckenflächen haftet, gleich, ob es sich um Kalk-, Gips- oder Zementputz, Beton, Bauplatten oder Mauerwerk handelt.

ARDEX A 826 besitzt eine hohe Füllkraft und lässt sich leicht und zügig mit einmaligem Spachteln auch mehrere Zentimeter dick auftragen.

ARDEX A 826 ist atmungsfähig, verhält sich neutral und ist deshalb ein für Farben, Bindemittel und Klebstoffe geeigneter Untergrund.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Glätten / Ausgleichen / Vorbereiten, ARDEX